Heute ist der 28.09.2020

Großes Bauprojekt in Istanbul: Ein neuer Flughafen

Informationen zu Türkei Urlaub und Türkei Reisen Tuerkei.cc Competence Center

Istanbul bastelt weiter an seinem Status als Weltstadt und plant neben den vielen Großprojekten, die bereits laufen, nun auch einen neuen Flughafen. Dieser soll mit einer jährlichen Kapazität von 120 Millionen Passagieren die beiden anderen Flughäfen der Stadt, die zusammen rund 50 Millionen Passagiere im Jahr abfertigen, deutlich übertreffen.

Der neue Airport wird voraussichtlich im Norden Istanbuls entstehen und bis zum Jahr 2016 einsatzbereit sein. Die offizielle Ausschreibung des Projektes erfolgt nächstes Jahr. Die Kosten des neuen Flughafens dürften sich nach Einschätzung des Verkehrsministeriums auf vier Milliarden Euro belaufen.

Mit diesem neuen Riesen-Airport trägt Istanbul der wachsenden bevölkerungsdichte und dem zunehmenden Touristeninteresse Rechnung. In Istanbul leben derzeit etwa 13 Millionen Menschen. Darüber hinaus soll der Flughafen die Chancen Istanbuls, den Zuschlag für die Olympischen Spiele 2020 zu erhalten, erhöhen. Istanbuls Konkurrenten um die Ausrichtung des sommerlichen Sportevents sind die japanische Hauptstadt Tokio und die spanische Metropole Madrid. Auch für die Ambitionen der Türkei, die Fußballeuropameisterschaft 2020 ins Land zu holen, ist ein neuer Riesen-Flughafen sinnvoll.

Weitere Bauprojekte in Istanbul, die der Infrastruktur dienen, sind eine dritte Autobahnbrücke über den Bosporus und ein neuer Kanal zwischen dem Marmara-Meer und dem Schwarzem Meer, der die Bosporus-Meerenge entlasten soll. Des Weiteren laufen in der größten Stadt der Türkei derzeit die Arbeiten an einem Kunst-Zentrum, einer Riesen-Moschee und einem Olympia-Komplex.


© TUERKEI.CC | Alle Rechte vorbehalten | Türkei Reisen | Türkei Urlaub | Cluburlaub Türkei | Clubanlagen online buchen | Clubanlagen Anlagen | Impressum | Datenschutz | Keine Haftung für Irrtümer.