Heute ist der 28.09.2020

Halbinsel Bodrum – Warum ist Urlaub in der Region so beliebt?

Informationen zu Türkei Urlaub und Türkei Reisen Tuerkei.cc Competence Center

Bald steht wieder die schönste Zeit des Jahres vor der Tür und so mancher ist nun am Grübeln, wohin denn die Reise in diesem Jahr gehen soll. Die Welt hat viele herrliche Flecken zu bieten und jedes Jahr kommen weitere Ziele, die einen unvergesslichen Urlaub versprechen, hinzu. Seit einigen Jahren taucht nun auch immer mehr die Türkei in vielen bekannten Reiseführern als Reiseziel für Urlauber auf. Und dies zu recht, denn ein Urlaub in der Türkei hat wahrhaft vieles zu bieten. Eine Jahrtausende alte Kultur, historische Bauten, wunderschöne Badebuchten und ein quirliges Nachtleben. Noch dazu lädt so manche Clubanlage im Türkei Urlaub auch zu einem herrlichen Wellnessurlaub ein. Dieses Jahr steht vor allem die Südküste der Türkei ganz hoch im Kurs. Sehr interessant ist dabei vor allem die Halbinsel Bodrum, welche mit antiken Stätten, traumhaften Badebuchten und jeder Menge Partyspaß gleich das volle Urlaubsprogramm zu bieten hat.

Urlaub auf der Halbinsel Bodrum

Die Geschichte der Halbinsel Bodrum gehört mit rund 3200 Jahren zu der ältesten in der Türkei. Damals gehörte der malerische Urlaubsort an der südlichen Küste noch zum Attischen Seebund und hörte auf den Namen Halikarnassos. Wer seinen Urlaub in Bodrum verbringt, sollte es auf keinen Fall versäumen, auch einmal einen Bummel durch die herrliche Altstadt mit ihren vielen antiken Stätten zu machen. Besonders sehenswert ist vor allem die Grabstätte des einstigen Königs Mausolos, der hier im 4. Jahrhundert herrschte und jemand gewesen sein soll, den man heute als größenwahnsinnig nennen würde. Dieser Größenwahn spiegelt sich auch in seiner Grabstätte wieder. Stattliche 46 Meter hoch und aus purem Marmor. Darüber hinaus lohnt sich auch ein Besuch des alten Amphitheaters und der verfallenen Tempel-Ruinen von König Mausolos.

Sonne, Strand und Meer auf der Halbinsel Bodrum

Nach soviel Geschichte im Urlaub in der Türkei darf natürlich auch ein Tag am Strand nicht fehlen. Hier kann die herrliche Halbinsel Bodrum besonders mit dem Strand von Gümbet punkten. Ein langer Strand und glasklares Wasser laden zum Planschvergnügen ein. Da sich das ehemalige Küstenstädtchen seit einigen Jahren auch zum Hotspot für Feiern und Spaß gemausert hat, kann man nach einen herrlichen Bad im Meer danach durch die Geschäfte schlendern und den Abend in einer der vielen Kneipen oder Diskotheken ausklingen lassen. Wer möchte, kann am nächsten Tag ausgeruht von hier aus zu einem Tagesausflug auf die griechische Insel Kos machen. Diese ist vom Strand des Örtchens Gümbet aus bereits gut zu sehen.
Wer in seinem Türkei-Urlaub auf der Halbinsel Bodrum nicht auf sportliche Aktivitäten verzichten möchte, dem sei die nördliche Küste der Halbinsel Bodrum sehr zu empfehlen. Hier gibt es viele Gelegenheiten dem Wassersport zu frönen. Wer mag, kann sich hier auch bei einer Surfschule anmelden.

Den Türkei Urlaub online buchen

Wer jetzt Lust auf einen Urlaub in der Türkei und die Halbinsel Bodrum bekommen hat, der kann auch den Türkei Urlaub online buchen. Es gibt viele Anbieter, die auf ihren Internetseiten zahlreiche günstige Angebote für die Halbinsel Bodrum zu bieten haben. Ein besonderes Highlight ist dabei vor allem ein all inklusive Urlaub in einer Clubanlage auf der Halbinsel. Hier gibt es Sport, Spiel und Action und jede Menge kulinarische Köstlichkeiten gepaart mit Tagesausflügen und Strandtagen. Viele Anbieter bieten dazu eine praktische Suchmaske, um die passenden Clubanlagen online buchen. So kann man ganz individuell seine Wünsche an die jeweilige Anlage festlegen.


© TUERKEI.CC | Alle Rechte vorbehalten | Türkei Reisen | Türkei Urlaub | Cluburlaub Türkei | Clubanlagen online buchen | Clubanlagen Anlagen | Impressum | Datenschutz | Keine Haftung für Irrtümer.