Heute ist der 19.09.2020

Istanbul hofft auf Rückkehr der Formel 1

Informationen zu Türkei Urlaub und Türkei Reisen Tuerkei.cc Competence Center

Kehrt die Formel 1 bald in die türkische Metropole Istanbul zurück? Formel-1-Cheffunktionär Bernie Ecclestone schürt diesbezüglich Hoffnungen und erklärt, dass sich die Formel-1-Teams immer sehr wohl in der Türkei gefühlt hätten.

Von 2005 bis 2011 startete die Königsklasse des Rennsports einmal pro Saison auf dem Otodrom im Istanbul Park, doch die hohen Ticketpreise und die etwas schwierigen Anreisebedingungen sorgten immer wieder für Diskussionen. Nachdem sich die Türkei und der Dachverband der Formel 1, die FOA, für das Jahr 2012 nicht über die Austragungsgebühr für das Rennen einigen konnten, wurde Istanbul aus dem Rennkalender gestrichen. Ecclestone ist jedoch der Ansicht, dass eine Lösung dieses Konflikts die Rückkehr der Formel 1 in die Türkei bedeuten könnte.

Freilich ist die Türkei nicht das einzige Land, das Interesse daran hat, wieder Teil des großen Formel-1-Zirkus zu sein, der so viele Fans aus aller Welt anlockt. Auch Frankreich, Belgien, England, Griechenland und Mexiko wollen Rennen austragen. Die vielen Bemühungen der Stadt Istanbul, sportliche Großereignisse in die Türkei zu holen, könnten sich aber letztlich auch in Bezug auf die Formel 1 auszahlen. Die Stadt am Bosporus blüht seit Jahren auf und verbessert ihre Infrastruktur, ihre Sicherheitsstandards und ihr Image stetig.


© TUERKEI.CC | Alle Rechte vorbehalten | Türkei Reisen | Türkei Urlaub | Cluburlaub Türkei | Clubanlagen online buchen | Clubanlagen Anlagen | Impressum | Datenschutz | Keine Haftung für Irrtümer.