Heute ist der 19.09.2020

Nordtürkische Ortschaft erhält Patentlizenz für Cäsars Ausspruch

Informationen zu Türkei Urlaub und Türkei Reisen Tuerkei.cc Competence Center

Die Einwohner der Stadt Zile im Norden der Türkei sind stolz auf ihre Geschichte. Am 20. Mai des Jahres 47 v. Chr. besiegte der römische Feldherr Gaius Iulius Cäsar hier in einer nur vierstündigen Schlacht seinen Gegner König Pharnakes II. und sendete die bis heute weltberühmte Nachricht „Veni, Vidi, Vici“ („Ich kam, sah, siegte“) in seine Heimat. So zumindest wurde es von dem griechischen Schriftsteller Plutarch überliefert.

Nun hat die Stadt Zile, die zu Cäsars Zeiten noch Zela hieß, für zehn Jahre die türkische Patentlizenz für den legendären Ausspruch erworben. Der Bürgermeister von Zile, Lütfi Vidinel, gab bekannt, dass die Stadt plant, ihren Copyright-Anteil von einem Tabak-Unternehmen, das den Ausspruch verwendet, einzufordern, um mit dem Geld Anti-Tabak-Kampagnen zu finanzieren. Rauchen ist in der Türkei die häufigste Ursache für Krebserkrankungen.

Zile liegt in der nordtürkischen Provinz Tokat und hat etwa 35.000 Einwohner. Bis heute gibt es in der Stadt zahlreiche historische Bauwerke und Ruinen aus verschiedenen Epochen, die von der weit zurückreichenden Geschichte zeugen. Zile ist auch ein wichtiger wirtschaftlicher Standort, der Getreide, Obst, Textilien und Möbel in die gesamte Türkei exportiert. Die Stadt bemüht sich überdies, touristisch an Bedeutung zu gewinnen. Mit Cäsars Hilfe könnte dies gelingen.


© TUERKEI.CC | Alle Rechte vorbehalten | Türkei Reisen | Türkei Urlaub | Cluburlaub Türkei | Clubanlagen online buchen | Clubanlagen Anlagen | Impressum | Datenschutz | Keine Haftung für Irrtümer.