Heute ist der 28.09.2020

Türkei – Strände ohne Ende

Informationen zu Türkei Urlaub und Türkei Reisen Tuerkei.cc Competence Center

Wenn man alle Strände rund um die Türkei herum misst, kommt man auf mehr als 8000 Kilometer! Das bedeutet, dass es dort tolle Strände gibt sozusagen wie Sand am Meer. Immerhin wird die Türkei ja auch von vier Meeren umgrenzt, nämlich das Marmarameer, das Schwarze Meer, das Ägäische und das Mittelmeer. An Bademöglichkeiten mangelt es also wahrlich nicht, was die Türkei natürlich auch – neben dem angenehmen Klima – zu einem absoluten Urlaubsfavoriten macht und das nicht nur für diejenigen, die einen Urlaub am Meer verbringen wollen. Dann kommt auch noch die großteils wunderbare Kulisse dazu und überall stößt man auf Kultur – was will man mehr?

Wassersportler lieben das Marmarameer und das Ägäische Meer im Westen. Badeurlauber tendieren eher in Richtung Mittelmeer. Übrigens ist die Wasserqualität fast immer spitzenmäßig: an 174 Stränden weht eine blaue Fahne und verspricht beste Qualität des Wassers. Die meisten der ausgezeichneten Stränden befinden sich an der türkischen Riviera. Diese haben eine Gesamtlänge von etwas mehr als 100 Kilometern. Berühmt und ein wunderbar idyllisches Postkartenmotiv ist der Strand Öludeniz – die blaue Lagune. So schön ist dieser Strand, dass man meinen könnte, man wäre an der Karibik und nicht etwa in der Türkei. Allerdings ist diese Traumbucht mittlerweile so bekannt und überlaufen, dass es schwierig wird, ein stilles Plätzchen zu finden und mit Idylle hat dieses schöne Fleckchen leider auch nicht mehr viel zu tun. Mittlerweile wurde dieser Strand zum Naturpark erklärt und kostet sogar Eintritt. Dafür kann man aber auch jegliche Sportart betreiben, die das Herz begehrt: Jetski, Kanu, surfen, Segeln.. alles ist vorhanden.

Ebenfalls beliebt sind die Strände an der Ägäis: Hier gibt es zahlreiche, die sanft abfallen und sich somit für Familien mit kleinen Kindern hervorragend eignen. Es wird viel getaucht und man kann sogar ein gesunkenes Schiff begutachten inclusive antiker Fundstücke oder für Naturliebhaber gibt es wunderschöne Riffe. Die Strände am schwarzen Meer sind vom Tourismus noch eher verschont, hier ist es auch nicht ganz so warm wie im Süden. Dafür gibt es idyllische Strände und ruhige Fischerdörfer – hier kann man also noch die Türkei ganz authentisch erleben! Es gibt sogar Strände mit Dünen und völlig einsame Buchten zu entdecken.


© TUERKEI.CC | Alle Rechte vorbehalten | Türkei Reisen | Türkei Urlaub | Cluburlaub Türkei | Clubanlagen online buchen | Clubanlagen Anlagen | Impressum | Datenschutz | Keine Haftung für Irrtümer.