Heute ist der 25.11.2020

Wintergenuss: Türkischer Apfeltee

Anzeige | Informationen zu Türkei Urlaub und Türkei Reisen Tuerkei.cc Competence Center

Wer ihn mal getrunken hat, würde ihn am liebsten immer wieder trinken und auch mit nach hause nehmen um ihn da ebenfalls zu genießen: den türkischen Apfeltee. Tee ist in der Türkei übrigens ohnehin ein Nationalgetränk und zwar nicht nur der Apfeltee sondern insbesondere auch Schwarzer Tee. Türken trinken Tee den ganzen Tag, zu jedem Anlass und bieten ihn auch gerne mal den Touristen an, gastfreundlich sind die Türken ja ohnehin in besonderem Maße. Selbst wenn das Thermometer auf unbarmherzige 40° oder noch mehr steigt – heißer Tee muss sein. Es wird ja behauptet, dass, wenn man heiße Getränke trinkt, dies bei Hitze gut tut, weil der Körper dann den richtigen Impuls bekommt: man schwitzt zwar mehr, das aber führt zur Verdunstung auf der Haut. Kalte Getränke hingegen suggerieren dem Körper: Heizung an. Insofern ist heißer türkischer Tee ideal auch im Sommer.

Türkischer Apfeltee ist im Gegensatz zum Schwarzen Tee, der ähnlich wie bei uns zubereitet wird, ein löslicher Tee, der stark und intensiv nach Apfel duftet und auch schmeckt.
Es handelt sich also dabei um einen Instant-Tee, der aromatisiert wurde. Eines jedoch ist er immer, der türkische Tee, egal ob es sich dabei um einen Apfeltee oder um einen Schwarztee handelt: sehr süß! Das ist schon Geschmackssache, weil wir hier so süßen Tee einfach nicht gewohnt sind. Den Tee kann man, wenn man ihn auch zuhause genießen will, entweder direkt aus dem Urlaub mitbringen (in der Türkei gibt es ihn ja quasi an jeder Ecke) oder auch hier in Deutschland im türkischen Spezialitätengeschäft kaufen oder natürlich fast überall im Internet bestellen – ein Stück Urlaubsfeeling für zuhause.


© TUERKEI.CC | Alle Rechte vorbehalten | Türkei Reisen | Türkei Urlaub | Cluburlaub Türkei | Clubanlagen online buchen | Clubanlagen Anlagen | Impressum | Datenschutz | Keine Haftung für Irrtümer.