Heute ist der 22.11.2017

Anazarbos

Informationen zu Türkei Urlaub und Türkei Reisen Tuerkei.cc Competence Center

Anazarbos – Die antike Stadt

Allein schon ihre Lage am Fuße eines mächtigen Felsmassivs macht die antike Stadt Anazarbos zu einer Sehenswürdigkeit von großer Faszination. Anazarbos befindet sich 60 Kilometer nordöstlich von Aldana neben dem winzigen Dorf Dilekkaya.

Anazarbos war vermutlich bereits in prähistorischer Zeit besiedelt. Anhand von Münzfunden lässt sich definitiv nachweisen, dass die Stadt im 2. Jahrhundert v. Chr. existierte. Im Jahr 67 v. Chr. übernahm ein ehemaliger Pirat die Herrschaft über Anazarbos, später stand die Stadt direkt unter römischer Kontrolle. 260 n. Chr. fiel Anazarbos in die Hände der Perser. In den folgenden Jahrhunderten wurde die Stadt von mehreren Erdbeben, verschiedenen kriegerischen Auseinandersetzungen und einer Seuche heimgesucht, aber immer wieder aufgebaut. Im Jahr 1375 fiel Anazarbos dann endgültig und wurde erst im 19. Jahrhundert wiederentdeckt.

Die bewegte Geschichte von Anazarbos können Besucher anhand der Ruinen aus verschiedenen Epochen nachvollziehen. Aus der römischen Kaiserzeit sind unter anderem Thermenanlagen, Tore, Bögen, ein Aquädukt, Gräber, Treppen und Säulen erhalten. Die Spätantike ist in Anazarbos durch die Reste von Wohnhäusern noch immer präsent. Die Stadtmauer geht indessen auf die arabische Herrschaft zurück, während die Burg mit ihren drei Verteidigungswällen, den Kasernen und einem dreistöckigem Turm von den Armeniern errichtet wurde. Weiterhin können antike Mosaike und Ornamente besichtigt werden.


    © TUERKEI.CC | Alle Rechte vorbehalten | Türkei Reisen | Türkei Urlaub | Cluburlaub Türkei | Clubanlagen online buchen | Clubanlagen Anlagen | Impressum | Datenschutz | Keine Haftung für Irrtümer.