Heute ist der 30.10.2020

Incekum

Informationen zu Türkei Urlaub und Türkei Reisen Tuerkei.cc Competence Center

Die türkische Riviera und die Stadt Incekum.

Incekum (dt. feiner Sand) gehört zu den wohl beliebtesten Küstenabschnitten an der Türkischen Riviera, der Mittelmeerküste der Türkei. Den Hauptort dieser Region bildet das 9.000 Einwohner zählende Avsallar. Die Lage ist durch die Küstenstraße, die durch Avsallar führt, besonders günstig, bis nach Alanya sind es 25 Kilometer, bis nach Side 50, bzw. Antalya etwa 100 Kilometer. Besonders beliebt ist die Region aber nicht nur wegen ihrer hervorragenden Lage, die Ausflüge in die nähere Umgebung anbietet, sondern auch wegen seinen traumhaften Stränden. Weite, feinsandige Strände, die sehr flach ins kristallklare Meer abfallen und durch einzelne Felsenklippen unterbrochen sind. Der Fluss Alara, der durch die Stadt Avsallar führt, prägt zudem das Landschaftsbild. Im Gegensatz zu anderen Regionen an der Türkischen Riviera ist die Landschaft hier sehr fruchtbar und überaus grün.

Die günstige Verkehrsanbindung verleiht Incekum, neben seiner traumhaften Landschaft und den tollen Stränden einen weiteren Punkt auf der Beliebtheitsskala und zieht jedes Jahr zahlreiche Urlauber in diesen Teil der Türkei. Ausflugsziele in die nahe Umgebung sind innerhalb kürzester Zeit zu erreichen. So sollte bei einem Türkei Urlaub keineswegs die Karacanserei Alarahan fehlen. Direkt am Flussufer zwischen Side und Alanya liegt die aus dem 13. Jahrhundert stammende und zu den am besten erhaltensten Karavansereien zählende Alarahan. Auch Alanya selbst sollte bei einem Urlaub in Incekum ein Besuch abgestattet werden. Hier befindet sich der wohl bekannteste Strand der Türkischen Riviera, der Kleopatrastrand und auch der Gang zur Burg Alanyas über der Stadt lohnt sich. Zudem finden sich hier etliche Bauwerke, die von der langen und lebhaften Geschichte der Türkei zeugen.

Incekum bietet neben zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten natürlich auch ein voll auf touristische Bedürfnisse abgestimmtes Freizeitangebot. Neben diversen Wassersportarten locken Bars, Restaurants und Shoppingläden zum entspannten Vergnügen, auch der Faktor Wellness kommt in Incekum keinesfalls zu kurz. Hier kann sich der Urlauber nach Herzenslust verwöhnen lassen und dabei darf natürlich auch das typisch türkische Hammam nicht fehlen, was vor allem in den großen Hotelanlagen angeboten wird.

Incekum bedeutet übersetzt feiner Sand und verspricht mit diesem Namen wahrlich nicht zu viel. Incekum ist einer der beliebtesten Küstenabschnitte der gesamten Türkischen Riviera. Die langen, weiten Sandstrände, die faszinierende Buchten, die vereinzelten Felsklippen und das kristallklare, türkisfarbene Wasser begeistern Urlauber aus aller Welt. Da das Wasser nur langsam tiefer wird, können auch Kinder und Nichtschwimmer hier sicher baden. Wassersportarten wie Tauchen, Wasserski und Paragliding haben an diesem Küstenabschnitt Hochkonjunktur. Für Komfort und Sicherheit sorgen die Sonnenschirm – und Liegestuhlverleihe, sanitären Anlagen, Rettungsschwimmer, Restaurants und Strandcafes.

Die fruchtbare Landschaft mit den bewaldeten Ausläufern des Taurusgebirges und dem Fluss Alara ist ein weiteres Merkmal, das Incekum prägt und bei Touristen so beliebt macht. Der Fluss Alara ist rund 70 Kilometer lang und zeichnet sich durch kühles, klares Wasser aus. Auf dem Fluss werden auch Wildwassertouren angeboten. Am Alara liegen mit der Karawanserei Alara Han und der Burg Alara Kalesi zwei bedeutende Sehenswürdigkeiten. Der Alara Han wurde im Jahr 1230 erbaut und bestand aus einem Badehaus, einem Raum für religiöse Zeremonien und mehreren Schlafkammern. Im Jahr 2001 wurde die Karawanserei restauriert und wird heute unter anderem wieder als Gaststätte genutzt. Die zu byzantinischer Zeit auf einem Kegelfelsen errichtete Alara Kalesi galt als uneinnehmbar, wurde aber 1232 kampflos den Seldschuken überlassen.

Der Hauptort von Incekum heißt Avsallar und hat etwa 9000 Einwohner. Mit mehreren Hotels, Geschäften, Bars, Diskotheken und Restaurants ist die kleine Stadt längst sehr gut auf den Tourismus eingestellt. Spielplätze und Parkanlagen bieten jede Menge Abwechslung für Kinder und Erwachsene. Gleiches gilt für die Ortschaft Okurcalar, die ebenfalls mehrere Möglichkeiten bietet, gut zu essen, einzukaufen und ausgiebig zu feiern. Incekum verfügt über eine hervorragende Verkehrsanbindung, die viele Kurztrips zu den umliegenden Städten und Sehenswürdigkeiten erlaubt. Ein ideales Ausflugsziel ist beispielsweise die Stadt Alanya, die mit ausgedehnten Stränden, vielen historischen Bauwerken, faszinierenden Höhlen und einem regen Nachtleben lockt.


© TUERKEI.CC | Alle Rechte vorbehalten | Türkei Reisen | Türkei Urlaub | Cluburlaub Türkei | Clubanlagen online buchen | Clubanlagen Anlagen | Impressum | Datenschutz | Keine Haftung für Irrtümer.