Heute ist der 25.11.2020

Strände

Informationen zu Türkei Urlaub und Türkei Reisen Tuerkei.cc Competence Center

Wunderschöne Sandstrände in der Türkei.

Die Strände in der Türkei sind so abwechslungsreich wie vielzählig. An den sonnenverwöhnten Küsten im Süden und Westen glänzen zahlreiche Strände unter der türkischen Sonne. Ein Strand- und Badeurlaub mit einer guten Portion historischem Ambiente lockt! Rund 8.333 Kilometer Strand stehen in der Türkei für einen Urlaub zur Verfügung, denn Wasser ist hier genügend vorhanden.

Im Norden das Schwarze Meer mit seiner saftig grünen Landschaft, Marmara-Meer und Ägäis im Westen, vor allem bei Wassersportlern ein beliebter Anlaufpunkt und im Süden die Mittelmeerküste, die türkische Riviera, die mit langen Sandstränden lockt. In der gesamten Türkei wehen zahlreiche „Blaue Flaggen“, welche die hervorragende Wasserqualität bestätigen, ein Großteil dieser ausgezeichneten Strände befindet sich an der Mittelmeerküste.

Feinster Sand, azurblaues Meer und eine Kulisse aus Palmen – Postkartenansicht! Doch solche Strände gibt es in der Türkei tatsächlich, allen voran der wohl bekannteste Strand des ganzen Landes, der Ölüdniz in der Nähe von Fethiye. Die Strände um Side sind darüber hinaus besonders für Familien geeignet und das Freizeitangebot entsprechend auf deren Bedürfnisse ausgerichtet. Ein besonders schöner und sicherer Natursandstrand findet sich zudem in Altincum in der nördlichen Ägäis.

An der lykischen Küste ist es der Strand von Patara, der durch seine Naturbelassenheit und Größe imponiert: 19 Kilometer lang und 400 Meter breit. Auch die vielen kleinen Inseln bieten Strände von besonderem Charme und zudem herrliche Tauchreviere. Den ganz persönlichen Traumstrand zu finden, ist angesichts der Menge an unterschiedlichen Stränden in der Türkei also keineswegs schwer.

Die Türkei ist berühmt für ihre herrlichen Stände, die Spass und Sport für die ganze Familie bieten. Die feine Mischung aus Sand und Kies, das türkisfarbene Wasser und die vielen Buchten, Olivenhaine und Palmen verleihen den türkischen Stränden ihre einzigartige Schönheit. Zu den berühmtesten Stränden der Türkei zählen der Ölüdniz nahe der Stadt Fethiye an der Türkischen Ägäis, der malerisch in einer von Bergen umgebenen Bucht liegt, und der Küstenabschnitt Incekum an der Türkischen Riviera, der als besonders familienfreundlich gilt. Auch der feinsandige Kleopatra-Strand in Alanya und der goldfarbene, naturbelassene Altinkum-Strand bei Cesme sind ausgesprochen beliebt.

Die Strände in und um Cesme werden nicht zuletzt für ihre Nähe zu den Thermalquellen der Halbinsel geschätzt. Am Strand von Ilica sprudeln zahlreiche Quellen direkt im Meer und erwärmen dieses auch im Winter. Ein weiterer Traumstand, der vor einer antiken Ausgrabungsstätte liegt und kaum vom Massentourismus geprägt ist, befindet sich bei Patara in der Provinz Antalya. Gegen eine kleine Strand-Gebühr können Urlauber hier Badespaß mit Geschichtsforschung verbinden. Auch im türkischen Norden der Insel Zypern gibt es mit dem drei Kilometer langen Golden Beach ein echtes Strand-Highlight zu entdecken. Insgesamt besitzt die Türkei rund 8.333 Kilometer Strand und mehr als 170 Strände, an denen die Blaue Flagge für besonders hohe Sauberkeit und Wasserqualität weht.

Viele der Strände an der Ägäis und der Riviera fallen flach ins Wasser ab und sind somit sehr sicher für Kinder und Nichtschwimmer. Der weiche, sandige Meeresboden erlaubt verletzungsfreies Spielen im Wasser. Die gut gepflegten Strände zeichnen sich auch durch ihre komfortable Ausstattung mit Liegestühlen, Sonnenschirmen, Parkplätzen, Sanitäranlagen sowie Cafés und Bars aus. Verschiedene Wassersportangebote sind ebenfalls ein wesentlicher Bestandteil der türkischen Strände. Tauchbasen, Bootsverleihe, Surfschulen, Jetski-Vermietungen und Segelclubs sorgen für ein lebendiges Programm. An vielen Stränden gibt es zudem Beachvolleyballfelder und Spielplätze für die kleinen Besucher.


© TUERKEI.CC | Alle Rechte vorbehalten | Türkei Reisen | Türkei Urlaub | Cluburlaub Türkei | Clubanlagen online buchen | Clubanlagen Anlagen | Impressum | Datenschutz | Keine Haftung für Irrtümer.