Heute ist der 31.10.2020

Sprachreisen

Informationen zu Türkei Urlaub und Türkei Reisen Tuerkei.cc Competence Center

Sprachreisen in der Türkei.

Eine Sprachreise dient in erster Linie dem Zweck, die Sprachkenntnisse des Reisenden aufzufrischen, bzw. zu vertiefen. Hinzu kommt das Kennenlernen der Kultur des Landes, ein enges Miteinander mit den Einwohnern wird bei einer Sprachreise angestrebt. Zumeist werden Sprachreisen von darauf spezialisierten Sprachreisenanbietern organisiert, entweder als Pauschalreise oder als Individualreise.

Eine Sprachreise in die Türkei verfolgt also ebenso das Ziel, die Sprachkenntnisse zu erlernen, bzw. zu vertiefen, wie auch die Kultur der Menschen hautnah zu erleben. Bei pauschalen Sprachreisen werden einzelne Leistungen durch einen spezialisierten Reisveranstalter gebündelt. Sie bestehen zumeist aus einer Kombination von Beförderung, Unterkunft und Sprachunterricht, das durch ein Freizeit- und Kulturangebot abgerundet wird. Nicht unbedingt ist die Unterbringung während der Sprachreise in einer Gastfamilie nötig, sie verbessert jedoch den Lerneffekt um einiges. Gerne werden Sprachreisen individuell geplant und mit einem Urlaub in der Türkei verbunden.

Hierbei wird zwar eine Sprachschule, bzw. ein Sprachunterricht vom Reisenden besucht, die übrige Zeit des Tages hingegen als Urlaub nach freiem Ermessen verbracht. Sowohl für individuelle Sprachreisen, als auch für pauschale Sprachreisen stehen hierauf spezialisierte Anbieter zur Verfügung. Sie übernehmen die Vermittlung an eine Sprachschule, auf Wunsch auch die Vermittlung einer Gastfamilie oder eines geeigneten Hotels, welches den Ansprüchen des Sprachurlaubers entspricht.

Sprachreisen in die Türkei stellen eine faszinierende Mischung aus Erlernen und Erleben dar. Die Teilnehmer erhalten Sprachunterricht und können ihre Kenntnisse direkt vor Ort anwenden, während sie zugleich tiefe Einblicke in die türkische Kultur gewinnen und sich zwischendurch immer wieder an den Badestränden entspannen. Ein solcher Urlaub mit Lerneffekt ist eine einzigartige Erfahrung, die sich im weiteren Berufs – und Privatleben bezahlt machen kann. Die erworbenen Sprach – und Kulturkenntnisse sind auf jeden Fall eine positive Ergänzung der eigenen Vita. Gut ausgebildete Türkischlehrer leiten den Unterricht und stehen für Fragen jeder Art zur Verfügung. Die Lernstufen reichen von Anfänger bis Fortgeschrittene. Die Unterrichtsmaterialien sind inbegriffen.

Pauschale Sprachreisen, die von spezialisierten Reiseanbietern organisiert werden, bestehen in der Regel aus Anreise, Unterkunft, Sprachunterricht und einem Freizeitprogramm, das Ausflüge zu historischen Stätten und Besuche von Museen und anderen Attraktionen umfasst. So bekommen die Lernenden die Möglichkeit, ihre Kenntnisse im Alltag anzuwenden, sei es durch das Fragen nach dem Weg, Feilschen auf einem Basar, oder Bestellungen in Cafés und Restaurants. Die Unterbringung kann in Hotels, in Gastfamilien oder aber direkt im Haus des Lehrers erfolgen.

Eine Alternative zu den pauschalen Sprachreisen sind die individuellen Sprachreisen. Hierbei melden sich die Reisenden zwar in einer Sprachschule oder zu einem Sprachunterricht an, gestalten den Aufenthalt ansonsten aber selbstständig nach eigenen Vorstellungen. Dabei sollten natürlich auch möglichst viele Gelegenheiten genutzt werden, mit Muttersprachlern zu kommunizieren. Dies funktioniert am Strand ebenso wie auf Basaren, in Museen, in Geschäften und auf Festivitäten. Von Reiseanbietern können sich die Individualurlauber Kontakte zu Gastfamilien vermitteln lassen. Zu den beliebtesten Sprachurlaubsorten der Türkei zählen Izmir, Ankara und Istanbul. Üblicherweise beträgt das Mindestalter für Teilnehmer einer Sprachreise 16 Jahre.


© TUERKEI.CC | Alle Rechte vorbehalten | Türkei Reisen | Türkei Urlaub | Cluburlaub Türkei | Clubanlagen online buchen | Clubanlagen Anlagen | Impressum | Datenschutz | Keine Haftung für Irrtümer.