Heute ist der 06.08.2020

Weitere Städte

Informationen zu Türkei Urlaub und Türkei Reisen Tuerkei.cc Competence Center

Weitere beliebte Urlaubsort in der Türkei.

Die Türkei ist vor allem wegen ihrer Vielseitigkeit ein sehr beliebtes Reiseland. Zahlreiche Meerzugänge, eine lebendige Kultur und ein Kulturgut historischer Zeiten, welches Seinesgleichen sucht. Hinzu kommt die abwechslungsreiche Landschaft, die von zerklüfteten Küstenregionen bis zum ausgedehnten Hochplateau allerhand zu bieten hat. Neben den beliebten und bekannten Urlaubsorten an Türkischen Ägäis und Riviera mit einer Vielzahl interessanter Städte, ist die Türkei aber auch mit ihren modernen Großstädten stark vertreten und für einen abwechslungsreichen Städtetripp wie geschaffen.

Ankara, als Hauptstadt der Türkei, sowie die viertgrößte Stadt der Türkei Bursa oder Istanbul als einzige Metropole auf zwei Kontinenten, machen die Türkei zu einem Land der unzähligen Möglichkeiten. Wie kaum an einem anderen Ort bekommt der Türkei Reisende hier einen umfangreichen Einblick in die moderne Kultur, die sich so gekonnt mit der bewegten Vergangenheit des Landes und ihren kulturellen Überresten verbindet.

Ausgedehnte Einkaufstouren, Sightseeing der besonderen Art und kulinarische Genüsse warten in vielen Orten der Türkei. Besonders Vielfältig ist das Angebot in den großen Städten, die einen Hauch aus 1001 Nacht vermitteln. Besonders Istanbul zieht jährlich Abertausende Besucher aus der ganzen Welt an, die in das Zentrum aus Handel, Kultur und Finanzen eintauchen und die Faszination der Bosporusstadt eintauchen.

Auch die südliche Metropole Bursa mit seiner herausragenden Landschaft, dem bedeutenden Wintersportzentrum und den vielen natürlichen Schwefelquellen ist bei Türkei Urlaubern überaus beliebt. Nicht zuletzt dient Ankara als magischer Anziehungspunkt bei einer Reise in die Türkei. Das Zentrum der Türkei bietet zwar kein Strandleben, dafür eine erstklassige Mischung aus Kultur und moderner Freizeitmöglichkeit in einer grünen Metropole.

Entsprechend der Größe der Türkei unterscheiden sich auch die klimatischen Bedingungen und die landschaftlichen Attraktionen der einzelnen Städte mitunter recht stark voneinander. Von fruchtbaren Küstenstreifen bis hin zur steppenähnlichen Hochebene sind hier sämtliche Landschaftsbilder vertreten, die nicht zuletzt das Leben in den Städten geprägt haben und einen Urlaub in der Türkei so abwechslungsreich und außergewöhnlich machen.

Neben den beliebten Urlaubsorten an der Ägäisküste und der Riviera zeichnet sich die Türkei auch durch moderne Großstädte aus, in denen das kulturelle Leben pulsiert und Städtereisenden besondere Eindrücke, teils europäisch und teils asiatisch, geboten werden. Die Hauptstadt der Türkei ist Ankara. Die in Zentralanatolien gelegene Metropole hat über vier Millionen Einwohner und besteht aus 25 Stadteilen. Ankara, nach Istanbul die zweitgrößte Stadt der Türkei, gilt als ausgesprochen sicher und ist durch Busse, Straßenbahnen und U-Bahnen sehr gut vernetzt. Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen die Kocatepe-Moschee, das erste republikanische Parlament, der Atakule-Fernsehturm und das Museum für anatolische Zivilisationen. Auch viele kleine Parks und botanische Gärten sowie mehrere Opernhäuser und Theater prägen das Stadtbild. In den Nachtstunden blüht das gesellschaftliche Leben in den zahlreichen Kneipen und Restaurants weiter.

Die Stadt Istanbul wird wegen ihrer Größe häufig fälschlicherweise für die Hauptstadt der Türkei gehalten, ist aber sehr wohl das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Landes. Istanbul erstreckt sich am Nordufer des Marmarameeres auf beiden Seiten des Bosporus und liegt damit sowohl in Europa als auch in Asien. Istanbul ist die einzige Metropole der Welt, die sich auf zwei Kontinenten befindet, und besitzt daher eine ganz besondere Faszination. Istanbul ist reich an Moscheen, Palästen, Basaren, Museen, Bäder und weiteren Sehenswürdigkeiten, die Touristen aus aller Welt anlocken.

Im Westen der Türkei liegt die Stadt Bursa, die viergrößte Ortschaft des Landes, die knapp zwei Millionen Einwohner zählt. Bursa ist nicht nur von einer sehr grünen Landschaft mit heilkräftigen Schwefelquellen umgeben, sondern beherbergt auch viele historische Sehenswürdigkeiten aus dem 14. und dem 15. Jahrhundert sowie Museen, Theater und ein Shoppingcenter. Die wichtigste Stadt im Südosten der Türkei heißt Diyarbakır und beeindruckt mit einer der größten und besterhaltenen Befestigungsanlagen der Welt, die zum größten Teil aus Basalt besteht. Sie hat 82 Türme und vier Tore, die in alle vier Himmelsrichtungen zeigen. Weitere bedeutende Städte der Türkei sind Gaziantep und Konya.


© TUERKEI.CC | Alle Rechte vorbehalten | Türkei Reisen | Türkei Urlaub | Cluburlaub Türkei | Clubanlagen online buchen | Clubanlagen Anlagen | Impressum | Datenschutz | Keine Haftung für Irrtümer.