Heute ist der 22.11.2017

Atakule-Fernsehturm

Informationen zu Türkei Urlaub und Türkei Reisen Tuerkei.cc Competence Center

Ein Blick über Ankara im Atakule-Turm

In Ankara gilt der Atakule-Fernsehturm als Aussichtsturm, der seit 1989 existiert und der Besucher auf 125 Meter über die Stadt entführt. Auf dem höchsten Punkt ist ein Drehrestaurant eingerichtet worden. Zudem wird der Turm als Wahrzeichen der Stadt bezeichnet. Eine Aussichtsplattform ermöglicht einen atemberaubenden Blick auf Ankara und bietet außerdem noch weitere Restaurants sowie Spielhallen und mehrere Fast-Food-Restaurants. Der Standort des Turms befindet sind vier Kilometer südlich des Kızılay-Platzes, welcher den Kern der Stadt darstellt. In vielen Jahreszeiten wird nur die Aussichtsplattform betrieben und ist geöffnet.

Seit dem Jahr 2011 ist der Atakule-Turm mit einer LED-Beleuchtungsanlage ausgestattet. Damit werden Farbszenarien und Shows gezeigt, die über 10000 Pixel verfügen. Die Spitze des Turms ist als große Kugel gestaltet, die einem deutschen Fernsehturm gleicht. Er liegt inmitten einer städtischen Insel, die beiderseits von Autobahnen umgeben ist. Der Eingang zu dem Atakule-Turm gestaltet sich ähnlich wie ein modernes Einkaufszentrum, sodass er auch für Touristen sehr ansprechend ist. Gerade bei schönem Wetter kann der Besucher die Stadt bis zu ihren Grenzen erkennen. Direkt hinter dem Turm befinden sich grüne Parks, die einen anschließenden Spaziergang ermöglichen. Bei Nacht ist die Kuppel des Turmes beleuchtet, sodass man diese schon von weitem erkennen kann. Und auch bei Sonnenuntergang ist der Turm ein beliebtes Motiv bei Fotografen. Vielseitig lassen sich auch Fotos vom Turm innerhalb der Stadt oder aber innerhalb der Botanik machen.

Eine Fahrt auf den höchsten Punkt des Turmes kostet 3TL. Wer auf den Turm will, muss den Eingang im Erdgeschoss nutzen. Die Plattform oben auf dem Turm bietet dann eine verglaste Sicht und einen Rundumblick auf die Stadt Ankara. Auf einer Seite sind die Fenster allerdings mit schwarzer Farbe lackiert, um zu verhindern, dass Besucher die Kaserne fotografieren. Die Restaurants bieten jedoch alle einen einwandfreien Blick und eine gemütliche, edle Atmosphäre. Aber dies lassen sich die Gastromomen dann auch bezahlen, denn die Preise sind entsprechend hoch. Wer hier einen Espresso trinken will, zahlt schnell mal 8 TL.

Preiswerter geht es nach dem Abstieg bei Burger King, oder Kentucky Fried Chicken. Dort kann man sich auch in der Sonne auf der Gartenterrasse niederlassen, die zum Park angrenzt. Im Zentrum ist auch ein großes Kino. Zu finden ist der Turm auf der Landkarte am Botanischen Garten Ecke Çankaya Caddesi/Cinnah Caddesi. Mit dem Bus oder aber mit dem Taxi für 10 TL kommt der Besucher dorthin.


    © TUERKEI.CC | Alle Rechte vorbehalten | Türkei Reisen | Türkei Urlaub | Cluburlaub Türkei | Clubanlagen online buchen | Clubanlagen Anlagen | Impressum | Datenschutz | Keine Haftung für Irrtümer.