Heute ist der 06.08.2020

Bursa

Informationen zu Türkei Urlaub und Türkei Reisen Tuerkei.cc Competence Center

Reiseort Bursa in der Nähe von Istanbul.

Die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Bursa befindet sich im Westen der Türkei, etwa 90 Kilometer südlich von Istanbul. Mit nahezu 2 Millionen Einwohnern zählt Bursa, die Stadt zu Füßen des Uludag-Gebirges zur viertgrößten Stadt der Türkei und ist von saftig grüner Landschaft umgeben. Mit 20 Kilometern bildet die Bucht von Gemlik den nahsten Zugang zum Marmarameer.

In der Antike wurde Bursa Prusa genannt, gegründet im Jahr 188 vor Christus von König Prusias I. von Bihynien. Nach der Plünderung durch die Goten im Jahr 257 nach Christus erhielt Bursa zum Schutz eine mächtige Stadtmauer. Beliebt und bekannt war der Ort vor allem für seine Thermalbäder, die heute im Vorort Cekirge zu finden sind. Seit 1326 zählte Bursa als Hauptstadt des Osmanischen Reiches, 1402 jedoch von den Mongolen verwüstet und auch derer Staatsschätze beraubt. Neu erblühte die Stadt als Mehmet I. die Herrschaft übernahm. Während der große Brand von 1801 und auch das schwere Erdbeben von 1855 der Stadt wirtschaftlich nicht viel anhaben konnte, traf der Lausanner Vertrag von 1923 Bursas Wirtschaft schwer. Erst als sich die Industrie durchsetzte, verhalf dies Bursa wieder zu einer stabilen Wirtschaftslage, dessen Hauptzweige der Automobilbau, Obstanbau, Textil- und Stahlindustrie sind.

Touristisch attraktiv sind in Bursa vor allem die Thermalquellen in Cekirge und die Grabmale der osmanischen Sultane, sowie das Dorf Cumalikizik, in der noch heute osmanische Häuser von der Herrschaftszeit zeugen. Herausragend auch das Grabmal des Mehmed I., die drei islamischen Gotteshäuser, die Grüne Moschee, die Große Moschee und die Orhan-Gazi-Moschee. Die Bazare, allen voran der Seidenbazar Koza Han, sollten bei keinem Türkei Urlaub in Bursa fehlen. Auch der Hausberg im Uldag Nationalpark sollte auf dem Ausflugsplan nicht fehlen. In dem wohl bedeutendsten Wintersportzentrum der Türkei wurde die erste Seilbahn bereits im Jahr 1963 eröffnet – als erste Seilbahn in der Türkei.

Bursa ist die viergrößte Stadt der Türkei und befindet sich 90 Kilometer südlich von Istanbul am Uludağ-Gebirge, umgeben von einer sehr grünen Landschaft mit vielen Flüssen, Seen und Obstplantagen. Besonders berühmt sind jedoch die heißen Thermalquellen von Bursa, die zum Teil schon seit dem 14. Jahrhundert existieren und von vielen Kaisern, Kaiserinnen und anderen großen Persönlichkeiten der türkischen Geschichte besucht wurden.

In Bursa gibt es eine ganze Reihe von historischen Sehenswürdigkeiten, die den Ort zu einem interessanten Ziel für Touristen machen. Zu den bekanntesten Bauwerken zählen dabei die Moscheen aus dem 14. und 15. Jahrhundert, die den renommierten Bursa-Baustil begründet haben. Vor allem die Grüne Moschee, die ihren Namen den grünen Kacheln verdankt, mit denen die Wände verkleidet sind, gilt als Meisterwerk der frühosmanischen Architektur. Eine historische Besonderheit ist auch das Grabmal von Sultan Mehmed I., der von 1413 bis 1421 erfolgreich herrschte.

Gerne besucht werden auch der Seidenbasar von Bursa, auf dem zahllose Varianten der feinen Textilfasern angeboten werden, und das traditionsreiche Karagöz-Schattenspiel-Theater, das humorvolle Aufführungen zeigt, die vergleichbar mit dem deutsche Kasperletheater sind. Die Museen von Bursa, darunter ein Archäologische Museum, ein Ethnographisches Museum, ein Automobilmuseum sowie ein Museum für traditionelle osmanische Kleidung, erlauben faszinierende Einblicke in die Geschichte und Kultur der Region. Im Dorf Cumalıkızık nahe bei Bursa existieren noch immer zahllose alte Häuser und Straßen, die Besuchern das Gefühl einer Zeitreise vermitteln.

Knapp 36 Kilometer von Bursa entfernt liegt der Uludağ-Nationalpark mit dem 2542 Meter hohen Hausberg Uludağ. Der Nationalpark gilt als das wichtigste Wintersportzentrum der Türkei und bietet 30 hervorragend präparierte Pisten. Hier wurde in den 1960er Jahren auch die erste Seilbahn der Türkei eröffnet. Für sommerliches Badevergnügen steht dagegen die Bucht von Gemlik, die sich 20 Kilometer von Bursa entfernt am Marmarameer befindet. Auch der Luftkurort Mudanya ist ein beliebtes Ausflugsziel in der Umgebung von Bursa.


© TUERKEI.CC | Alle Rechte vorbehalten | Türkei Reisen | Türkei Urlaub | Cluburlaub Türkei | Clubanlagen online buchen | Clubanlagen Anlagen | Impressum | Datenschutz | Keine Haftung für Irrtümer.