Heute ist der 24.09.2017

Leanderturm

Informationen zu Türkei Urlaub und Türkei Reisen Tuerkei.cc Competence Center

Leanderturm – Der berühmte Leuchtturm in Istanbul.

Eines der schönsten Wahrzeichen der türkischen Stadt Istanbul ist der so genannte Leanderturm (türkisch Kiz Kulesi), was übersetzt “Mädchenturm” bedeutet. Beim Leanderturm handelt es such um einen Leuchtturm. Im Laufe der viele Jahre diente er zudem als Zollhaus und Alterssitz für Seeoffiziere. Der Leanderturm wurde auf einer winzigen Insel nahe der asiatischen Seite im Einfahrtsbereich des Bosporus, ca. 180 Meter vor Üsküdar, erbaut. Dies geschah im 18. Jahrhundert.

Tagsüber wird der Turm als Cafe benutzt, während er abends als mondänes Restaurant mit Livemusik dient. Es gibt verschiedene Legenden darüber, warum der Leanderturm gebaut wurde. Die eine Legende besagt, dass der zierliche Turm gebaut wurde, um die Tochter des Sultans vor Schlangenbissen zu schützen, die ein Wahrsager vorhergesagt hatte. Die andere Legende besagt, dass Leander jeden Abend den Hellespont durchschwommen haben soll, um zu seiner Geliebten Hero zu gelangen, die im Turm war. Bis er dann eines Tages dabei ertrank. Heutzutage ist der Leanderturm ein beliebtes Reiseziel für Urlauber, die sich in ihrem Türkei Urlaub nach dem Großstadttrubel der Millionenmetropole Istanbuls erholen möchten.


    © TUERKEI.CC | Alle Rechte vorbehalten | Türkei Reisen | Türkei Urlaub | Cluburlaub Türkei | Clubanlagen online buchen | Clubanlagen Anlagen | Impressum | Datenschutz | Keine Haftung für Irrtümer.