Heute ist der 28.09.2020

Türkei benennt Kandidaten für den Auslands-Oscar

Informationen zu Türkei Urlaub und Türkei Reisen Tuerkei.cc Competence Center

Der Academy Award of Merit, besser bekannt als Oscar, ist der begehrteste Filmpreis der Welt und wird von der US-amerikanischen Academy of Motion Picture Arts and Sciences vergeben. Die meisten Preise gehen an amerikanische Produktionen, doch jedes Jahr kürt die Jury auch einen besten ausländischen Film. Die Türkei schickt für das Jahr 2013 ebenfalls einen Film ins Rennen, der sich gegen die internationale Konkurrenz durchsetzen soll: „Where the Fire Burns“.

Der Film von Regisseur Ismail Günes greift das Thema der Ehrenmorde auf, das auch in Deutschland immer wieder zu heftigen Debatten anregt. Im Zentrum der Handlung steht die 17-Jährige Ayse, gespielt von Elifcan Ongurla, die nach einem plötzlichen Zusammenbruch ins Krankenhaus eingeliefert wird. Als sich herausstellt, dass sie schwanger ist, wandelt sich die Sorge ihrer Eltern in Wut. Während Ayses Vater Osman (Hakan Karahan) mit ihr unterwegs ist, um sie angeblich zu ihrem Onkel zu bringen, plant er sie zu vergiften, leidet aber darunter, zumal er und die ahnungslose Ayse sich auf der Reise näher kommen als jemals zuvor. Auf ihrem Weg begegnen sie mehrmals einer deutschen Touristin (Katharina Weithaler), die ebenfalls schwanger ist.

„Where the Fire Burns“ wurde bereits auf mehreren Festivals ausgezeichnet, darunter auch auf dem Filmfestival von Montreal. Dort erhielt die türkische Produktion den Hauptpreis. Am 10. Januar 2012 gibt die Academy of Motion Picture Arts and Sciences bekannt, welche Filme nominiert werden und somit die Chance auf einen Oscar haben.


© TUERKEI.CC | Alle Rechte vorbehalten | Türkei Reisen | Türkei Urlaub | Cluburlaub Türkei | Clubanlagen online buchen | Clubanlagen Anlagen | Impressum | Datenschutz | Keine Haftung für Irrtümer.